NordwestStrom - Klimaneutral

Klimaneutralisierung bei NordwestStrom und Gas

 

Unser NordwestGas ist Ökogas

NordwestStrom ist klimaneutral

Jeder von uns produziert täglich CO₂-Emissionen. Diese sind schädlich für unser Klima. Die Herstellung von Produkten und die Transportwege treiben die CO₂-Bilanzen in die Höhe.
In Privathaushalten sind beispielsweise der Konsum von exotischen, nicht saisonalen Früchten oder der häufige Neukauf von Kleidung für hohe CO₂-Emissionen verantwortlich. Auch die Höhe des Strom- und Gasverbrauches ist entscheidend. An der Erzeugung dieser Kraftstoffe hängt eine ganze Kette von Emissionen. Nicht nur Kohlekraftwerke stoßen Kohlendioxid aus, auch beim Bau von Windkraftanlangen und Anlagen für andere regenerative Energieformen entsteht CO₂.

Durch das Erstellen eines individuellen CO₂-Fußabdrucks im Internet kann sich jeder seine persönlichen Möglichkeiten der Verbesserung seiner CO₂-Bilanz ermitteln. Dort werden alle Emissionen erfasst, die wir bei unterschiedlichen Aktivitäten des Tages direkt oder indirekt (z. B. bei der Herstellung eines Produktes) erzeugen. Auf diesem Weg können die Ursachen von Treibhausgasen ermittelt werden, sodass eine Senkung bzw. Vermeidung möglich ist.

Klimaneutralisierung

Manche Emissionen können leider nicht vermieden werden. In diesem Fall ist die Kompensation der richtige Weg, z. B. durch das Unterstützen von Klimaschutzprojekten weltweit. So können die unvermeidbaren Emissionen hierzulande an anderen Stellen der Welt eingespart werden. Dieses Vorgehen heißt Klimaneutralisierung. Die Menge des vermiedenen CO₂ wird ermittelt und in Form von Zertifikaten verkauft.

Der Handel mit Zertifikaten dient nicht nur zum Ausgleich der unvermeidbaren Emissionen, sondern auch zur Unterstützung und Initiierung diverser CO₂-Einsparungsprojekte, insbesondere in Schwellen- und Entwicklungsländern. In diesen Ländern ist das Potential zur CO₂-Reduktion deutlich größer. Durch den Handel mit den Zertifikaten wird ein zusätzlicher Beitrag geleistet zu der Vielzahl der Umweltschutzprojekte, die durch Umweltverbände oder Ähnliches initiiert werden.

NordwestStrom sorgt für die Klimaneutralstellung ihrer Produkte. Die entstehenden Emissionen werden berechnet und soweit wie möglich eingespart. Der Rest wird durch klimafreundliche Projekte ausgeglichen.

Dank NordwestStrom brauchen Sie kein schlechtes Gewissen mehr zu haben, zumindest nicht beim Strom oder Gas!

Wirken Sie aktiv mit am Umweltschutz durch Ihren Privathaushalt oder Ihr Unternehmen.

NordwestStrom unterstützt Sie gerne dabei, kontaktieren Sie uns!

Gut. Grün. Günstig.